Zucht

Mein Kennel " Nature' s gold" wurde 2020 vom VDH/F.C.I. international geschützt.

Ich züchte nach den Richtlinien des Deutschen Retriever Club (DRC), angeschlossen an den Verband für das deutsches Hundewesen (VDH), Fédération Cynologique Internationalle (F.C.I.) und dem Jagdgebrauchshundverband (JGHV).

Unsere Hunde und Katzen leben mit und bei uns im Haus. Ebenso wachsen die Welpen im engen Familienkreis bei uns im Wohnzimmer auf. Ab ca. der 4. Lebenswoche ist der Besuch der zukünftigen Welpeneltern, so oft es ihnen möglich ist, herzlich willkommen.
Ebenso dürfen die kleinen Fellnasen ab diesem Zeitpunkt, wenn die Witterung es erlaubt, den Garten unsicher machen. Für eine gute Sozialisierung ist es uns wichtig, das die Welpen frühzeitig, aber dennoch behutsam und ihrem Welpenalter entsprechend, mit optischen und akustischen Reizen vertraut gemacht und somit für ihr weiteres Leben geprägt werden.  

In die Aufzucht der Welpen stecken wir viel Liebe, Herzblut, Fürsorge und Zeit. Daher wünschen wir uns verantwortunsvolle Welpenkäufer, die 

  • sich schon im Vorfeld mit der Rasse Golden Retriever auseinandergesetzt haben.
  • gerne Zeit mit ihren Hund verbringen ihn liebevoll, aber dennoch konzequent erziehen.
  • ihm ein artgerechtes Zuhause mit engem Familienanschluss geben können.
  • über ein ganzes Hundeleben lang die Verantwortung tragen und ihn retrievergerecht  zu fordern und zu fördern.  
  • ihren Golden im alter von 12-18 Monaten auf Hüftdysplasie (HD) und Ellenbogendysplasie (ED) sowie auf die erblichen Augenkrankheiten Hereditäre Katarakt (HC), Progresieve Retina Atrophy (PRA) und Retinadysplasie (RD) untersuchen lassen. 


Wenn der Zeitpunkt kommt und die Welpen in ihr neues Rudel umziehen, sind sie nach besten Wissen und Gewissen sozialisiert, an Alltagsgeräusche gewöhnt, mehrfach entwurmt, tierärztlich untersucht, gechippt und haben ihre erste Impfung bekommen.

Für uns als Züchter ist es eine Herzensangelegenheit, für jeden unseren Welpen die passende Familie zu finden. Deshalb ist es für uns unumgänglich die zukünftigen Welpenbesitzer persönlich kennen zu lernen. Darüber hinaus möchten wir nach dem Auszug weiterhin mit unseren Welpenkäufern in Kontakt bleiben. 

Selbstverständlich stehen wir unseren Hundebesitzern auch nach dem Auszug der Welpen weiterhin bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite.  



Zuchtziel

Von Beginn an begeistert vom sanften, freundlichen Wesen, der Lern- und Leichtführigkeit und der Schönheit der Golden Retrievers keimte der Wunsch in mir mit diesen wundervollen Hunden in die Zucht zu gehen.
Mein Zuchtziel ist es durch die sorgfältige Auswahl des Deckrüden, neben Gesundheit, einem festen Wesen und Menschenbezug auch die retrievertypischen Veranlagungen wie apportieren, Arbeitswille und Leichtführigkeit 
"will to please" zu erhalten und fortzuführen.


"Fördert eure Hunde nach ihren Talenten, Fähigkeiten und Bedürfnissen und nicht nach euren Wünschen"         

Inga Wernken (Hundemensch)